Gesangverein “Eintracht” Herrischried e.V.
So klingt’s bei uns
Mitglied im Chorverband Hochrhein - Badischen Chorverband - Deutschen Chorverband
Gesangverein “Eintracht” Herrischried e.V.
So klingt’s bei uns
gegr. 1886
1986: Jubiläum 100 Jahre
Am 19.März 1986 eröffnete der Gesangverein sein 100-jähriges Jubiläum mit einem Fackelzug. Der Festtag am 17.August 1986 wurde um 6.00 Uhr morgens traditions gemäß mit Böllerschüssen eingeleitet, wobei Petrus mit heftigen Donnerschlägen kräftig mitmischte. Bei dann jedoch strahlendem Sonnenschein bot nach dem Festgottesdienst der große Festzug zur Gemeindehalle, an dem alle Musik- und Gesangvereine mit Fahnenabordnungen teilnahmen, ein farbenprächtiges Bild. Beim Festakt am Nachmittag überreichte Landrat Dr.Wütz dem Gesangverein die „Zelter-Plakette“. Das große Festwochenende vom 22.- 25.August 1986 in der Eishalle übertraf alle Erwartungen. Der „Hotzenwälder Bierabend“ und der Schlagerwettbewerb lockten mehr als 3.000 Gäste in die Eishalle und auch das Chorkonzert des Hochrhein – Sängerbundes und das Wunschkonzert am Sonntag erfreute, trotz des schlechten Wetters, viele Zuhörer. Das große Fest endete mit einem Kindernachmittag und einem Handwerkertreffen am Montag. Zum Abschluss des Jubiläumsjahres führte die Chorgruppe Bad Säckingen – Hotzenwald in der Pfarrkirche St.Zeno ein Kirchenkonzert zu Gunsten der Kirchenrenovierung durch. Nach dem großen Jubiläumsfest zum 100-jährigen Bestehen des Vereins gab es kein Ausruhen. Die letzten 20 Jahre waren geprägt durch eine enorme Steigerung der gesanglichen Aktivitäten, vielen Konzerten und Festen sowie einigen Veränderungen im Verein. In der Eishalle Herrischried wurde vom 19. – 22.Juli 1991 wieder ein großes Fest gefeiert: 10 Jahre Jugendchor und Chorgemeinschaft. Nach einem Heimatabend (laut Südkurier reif für den Musikantenstadl) und einem Tanzabend folgte am Sonntag der „internationale Volks- und Heimatliederabend“. Die 800 Besucher bewiesen, dass Folklore aus Deutschland, Österreich, den Niederlanden, Südfrankreich und der Schweiz ihre Anhänger hat. Jedermann weiß, dass der Männerchor Ursprung und Kern des Gesangvereins „Eintracht“ war. Der Männerchor erreichte mit nur noch 13 Sängern im Jahr 1991 seinen Tiefstand. Leider waren mehrere Sängerwerbungen erfolglos und der Männerchor musste aufgelöst werden. Auf der Generalversammlung 1992 wird beschlossen: „Der Gesangverein „Eintracht“ Herrischried e.V. besteht aus dem gemischten Chor und der Abteilung Jugendchor mit den ShowSingers.“
Der Gesangverein "Eintracht" mit der Chorgemeinschaft und dem Jugendchor im Jubiläumsjahr 1986