Gesangverein “Eintracht” Herrischried e.V.
So klingt’s bei uns
Mitglied im Chorverband Hochrhein - Badischen Chorverband - Deutschen Chorverband
Gesangverein “Eintracht” Herrischried e.V.
So klingt’s bei uns
gegr. 1886
Das 125-jährige Jubiläum wurde mit mehreren Jubiläumsveranstaltungen gefeiert. Am 1. Februar 1981 wurde in der Gemeindehalle Lochmatt der Jugendchor gegründet. Genau 30 Jahre später fanden in der Gemeindehalle die alljährliche Mitgliederversammlung und eine Geburtstagsfeier statt. Die Präsentation „30 Jahre Jugendchor“ ließ viele Erinnerungen wieder lebendig werden. Genau 125 Jahre nach der Gründung des Gesangvereins fand am Josefstag, dem 19. März 2011, in der Gemeindehalle Lochmatt eine kleine Geburtstagsfeier mit Sektempfang und einer Foto-Präsentation statt, zu der alle Mitglieder, Ehren- und Passivmitglieder sowie Freunde und Gönner des Vereins eingeladen waren. Die offiziellen Veranstaltungen aus Anlass des 125-jährigen Jubiläums des Gesangvereins und des 30-jährigen Jubiläums des Jugendchors begannen am Sonntag, dem 22. Mai mit dem Festakt in der Rotmooshalle und einem Familiensonntag. Zum Abschluss wurden alle zu Schiffsfahrt mit dem „Trompeter“ auf dem Rhein eingeladen. Ein Höhepunkt im Jubiläumsjahr war das Konzert „Ein Feuerwerk moderner Chormusik“ am 28. Mai 2011 in der vollen Rotmooshalle unter Mitwirkung vom Chörle aus Rickenbach, den New Gospel Singers Murg, Happy People aus Wehr und dem Pop- und Gospelchor Dossenbach. Ein weiterer Höhepunkt des Jubiläumsjahres war am Samstag, dem 7. Juli die „Triple-F-Party“ in der Rotmooshalle. In Zusammenarbeit mit dem Jugendamt des Landratsamtes Waldshut bot der Gesangverein ein besonderes Event für Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahre. Als letzte große Veranstaltung im Jubiläumsjahr 2011 lud der Gesangverein am 12. November zum ersten Improvisationstheater „Neues aus der Sägestraße“ in die Rotmooshalle ein. Die hervorragende Veranstaltung hätte mehr Besucher verdient gehabt. Im August 2011 überzeugten „Murphy’s Law“ als Vorband bei „Rock uff’m Wald“ in der Eishalle Herrischried ein begeistertes Publikum. Leider musste zum Jahresende 2011 der bisher sehr erfolgreiche Jugendchor geschlossen werden. Mehrere Gründe führten zu diesem schweren Entschluss. Die restlichen Mitglieder wurden in die ShowSingers integriert, die dadurch für die kommenden Jahre unter der Leitung von Thomas Dannenberger gefestigt werden konnten. Neben den alljährlichen Veranstaltungen führte der Ausflug von Querbeet Im Oktober 2012 zum Flughafen Kloten und Besichtigung des Opernhauses Zürich. Das Jahreskonzert 2013 fand erstmalig im Veranstaltungsraum der Rotmooshalle statt. Weitere Auftritt waren bei „Lörrach singt“, Konzerte in Todtmoos und auf dem Le Castellet-Platz sowie beim Sußerfest in Hottingen. Am 2. November 2013 konnte der Kinderchor sein 10-jähriges Jubiläum feiern. Seit Herbst 2013 probte der Kinderchor in Zusammenarbeit mit der Chor-AG der Gemeinschaftsschule Hotzenwald in der Schule Herrischried. Das Jahr 2014 stand im Zeichen des Jubiläums 10 Jahre Querbeet. Beim Jubiläumskonzert wurde wieder ein Feuerwerk moderner Chormusik präsentiert. Die beiden Dirigenten Sonja und Thomas Dannenberger boten ein „Best of“ der Hits der letzten 10 Jahre. Außerdem wirkten das Chörle aus Rickenbach und Let’s Fetz aus Bonndorf mit. Ein besonderes Konzert fand am 1. November in der Erdmannshöhle in Hasel statt. Der Kinderchor und Querbeet sangen vor vielen Zuhörern in einer ungewohnten Atmosphäre. Mit dem Jahreswechsel 2014 / 2015 wurde die erfolgreiche Dirigentin Corina Gerspach beim Kinderchor verabschiedet. Mit den beiden neuen Leiterinnen Annette Meyer und Carola Dannenberger endete die Schul-AG und die Proben finden wieder in der Gemeindehalle Lochmatt statt. Die Mitgliederzahlen im Kinderchor konnten gefestigt und weiter ausgebaut werden. Nach den Sommerferien 2015 wird mit den Kinderchormitgliedern in 2 Gruppen geprobt; den Bambini und den Kids; aufgetreten wird aber immer gemeinsam. Leider musste zum Jahresbeginn 2015 aus verschiedenen Gründen die erfolgreiche Gruppe ShowSingers nach 25 Jahren aufgelöst werden. Höhepunkt des Jahres 2015 war das große Kirchenkonzert am 17. Mai in der Kirche St. Zeno Herrischried. Der Kinderchor und Querbeet überzeugten die vielen Zuhörer mit ihren eindrucksvollen Liedvorträgen. Weitere Auftritte von Querbeet fanden u.a. in Rheinfelden, Unterlauchringen und im Schlosspark Bad Säckingen statt. Ab Sommer 2015 bietet der Gesangverein „Eintracht“ auf seiner Homepage auf der Plattform „GV – live“ einige seiner Konzertmitschnitte zum Hören an.  
 Festakt und Familiensonntag zum 125-jährigen Jubiläum mit Schifffahrt auf dem Rhein zum Abschluss.
Der Chor Querbeet bei der Verleihung des Bundesverdienstkreuz es am Bande an Gerhard Dannenberger am 13.09.2015
2011: Jubiläum "125 Jahre"